Dass im 21. Jahrhundert Fotografen eine Aufnahmetechnik
benutzen, die etwa so alt ist wie die Zeitrechnung selbst,
überrascht angesichts der vielen modernen High - Tech Möglichkeiten.
Weniger ist oft mehr, sagt der Volksmund.
Soll heißen: Während heute Bilder gestochen scharf 
uns mit Reizen überfluten,
öffnet der Verzicht auf einen Teil dieser Informationen,
die Augen für das Wesentliche.

Diese Eigenschaften der Lochkamera -
Fotografie haben Menschen schon immer fasziniert. Dazu gehört in
erster Linie die grafische Wirkung solcher Fotografien.
Durch die gleichmäßig über das Bild verteilte Schärfentiefe ist
die räumliche Wahrnehmung des Objekts eine andere, alles wirkt von
vorn bis hinten gleichmäßig weich.

So entstehen magische Bilder, die unsere Emotionen wecken können.


That in the 21st century photographers a recording technique
use that is about the age of the time itself,
Surprised by the many modern high - tech possibilities.
Less is often more, says the vernacular.
Meaning: While today images are razor-sharp
flood us with stimuli,
the renunciation of part of this information,
the eyes for the essentials.
These properties of the pinhole camera -
People have always been fascinated by photography. This belongs in
first and foremost the graphic effect of such photographs.
By the evenly distributed over the image depth of field is
the spatial perception of the object is different, everything works from
evenly soft from beginning to end.
The result is magical images that can arouse our emotions.


© 2021  RU JO KA  private Homepage